Posts

Interessant für dich

"Können Algorithmen auch Kampagnen?" - Mögliche Rollen künstlicher Kreativität im Marketing

Bild
Künstliche Intelligenz – Aktuell wird sie eingesetzt, um das Verhalten von Konsumenten zu prognostizieren und um die Marktkommunikation effizienter zu gestalten. Analyse und Steuerung sind zweifelsohne ein wichtiger Teil des Marketings – jedoch mindestens genau so wichtig ist Kreativität, da sich Marken letztendlich nur dadurch nachhaltig differenzieren können.

Nur mit künstlicher Intelligenz sind heutzutage maschinelles Lernen, denkende Roboter und intelligente Navigation möglich. Künstliche Intelligenz hält mehr und mehr Einzug in unserem Alltag, verändert in vielen Wirtschaftsbereichen die Spielregeln und im Zuge dieser Entwicklungen zwangsläufig auch das Marketing.

Welche Rollen maschinelles Lernen bzw. Computational Creativity in Zukunft im Marketing spielen können – und inwiefern hier „Kreativität“ eine Rolle spielt - dieser Frage gehen Dr. Simon Walter, Dozent an der Steinbeis School of Management & Innovation und Klaus Schwab (Managing Partner, Plan.Net Gruppe) in ihrem Pa…

Jackpot auf den zweiten Blick

Bild
Die Corona-Krise: Eine turbulente Zeit, die für uns alle durch Höhen und Tiefen geprägt ist. Selbst wenn wir uns an die neue Corona-Normalität gewöhnt haben - gibt es Situationen, in denen uns diese Zeit vor noch größere Herausforderungen stellt. Zum Beispiel, wenn man auf der Suche nach einem (neuen) Job ist.
Die International Labour Organization befürchtet eine weiter steigende Anzahl an Arbeitssuchenden. Weltweit wird sogar damit gerechnet, dass die COVID-Krise 25 Millionen Jobs kosten könnte. Das verlangt von Bewerbern einen noch längeren Atem, als sie ohnehin schon brauchen.
Unsere Alumna Julie, musste sich auch unfreiwillig auf Jobsuche begeben. Und das aber zum Glück mit vollem Erfolg. Julie hat ihre neue Arbeitsstelle bereits kurz vor Corona gefunden und in der Zwischenzeit sogar ihre Probezeit bestanden. Gerade in Zeiten von Corona, Home-Office Stress und Lockerungsversuchen sind Erfahrungen wie die von Julie wichtig. Weil sie Mut machen und weiterhelfen.
Ganz am Ende dieses …

NOVEAR Beratung für kleine und mittelständische Unternehmen in der Corona-Krise #togetheragainstcorona

Bild
Tom Lüdersdorf, Steinbeis SMI Bachelorabsolvent hat sich der Initiative “NOVEAR" direkt in der Gründungswoche angeschlossen. Die Initiative selbst ist angesichts der Corona Krise vor wenigen Wochen von seinen Kommilitonen Levi, Luis, Valeria und Vincent ins Leben gerufen worden.

Aktuell widmet er einen Großteil seiner Zeit aktiv NOVEAR.

Das Ziel von NOVEAR ist es kleine und mittelständische Unternehmen, Non-Profit Organisationen, aber auch Start-ups zu unterstützen, deren Geschäftsmodel unter den Auswirkungen der Corona-Krise nicht mehr funktioniert, da zumeist der Product-Market-Fit nicht mehr gegeben ist.

NOVEAR hat bereits viele Projekte in Dänemark, Brasilien und Mexiko in Arbeit und möchte trotzdem seinen kostenlosen Service noch weiter in die Welt tragen, um noch mehr Unternehmen zu erreichen, die ihre Hilfe gerade dringend benötigen.

NOVEAR sucht außerdem noch weitere Alumni und Studenten mit Expertise und Erfahrung im Bereich Business Modeling, Design Thinking, UX Design,…

Führungskräfte-Coaching mit ganzheitlichem Konzept.

Bild
Liebe SMI Community,


ich bin Vera und studiere an der SMI. Mein Ziel ist es Führungskräfte weltweit dabei zu unterstützen nachhaltig das Beste aus sich heraus zu holen und somit ihre Unternehmen noch erfolgreicher zu machen. Denn neben den immer gleichen Herausforderungen, die Führung mit sich bringt, stehen Führungskräfte vor neuen Herausforderungen. Gerade in der immer komplexer werdenden Arbeitswelt und den zahlreichen aktuellen Trends, wie New Work, Konnektivität, Gesundheit und vielen weiteren, ist eine permanente Weiterentwicklung wichtiger denn je.Wie genau ich das erreichen möchte? Mit einem Blended Learning Konzept! Stellt euch ein ganzheitliches Leadership-Konzept mit drei Säulen für Führungskräfte im B2B Bereich vor:
individuelle Weiterentwicklung, Wissenstransfer und Community.  Ein virtueller Coach steht den Führungskräften mittels einer App immer und überall zur Seite, vermittelt Wissen spielerisch im Rahmen von Micro-Tasks und begleitet „on the job“ mit Rat und Tat. Die…

7 einfache Tipps für euer Zeitmanagement im Studium!

Bild
Wer kennt das nicht: Ihr habt einen anspruchsvollen Job, der euch jeden Tag fordert und bei dem man von euch erwartet, dass ihr euch kontinuierlich neues Wissen aneignet, über aktuelle Trends in eurem Fachgebiet auf dem Laufenden bleibt und am Besten noch neue Projekte voran treibt. Und das alles bitte schon gestern!
Wer dann noch private Verpflichtungen hat, schiebt das geplante Studium schnell ganz weit in die Zukunft. Dabei gibt es Studienmodelle, die gut mit dem Job zu vereinen sind. Berufsbegleitende Studiengänge sind gerade in Führungspositionen und Berufen wichtig, in denen eine ständige Weiterentwicklung nicht nur sinnvoll, sondern essentiell ist.
Wie ist ein berufsbegleitendes Studium neben einem Vollzeitjob wirklich machbar?

Mit effektivem Zeitmanagement und einer guten Portion Selbstorganisation könnt ihr euch vieles vereinfachen. Wir haben 7 Tipps für euch, wie auch ihr das Studium neben dem Beruf  meistern könnt!

Tipp 1: Planung ist das A und O! Effektives Zeitmanagement…

Wir verlosen! Roadmap Organisation von Orga Experte Professor Andreas Aulinger

Bild
Wir *VERLOSEN* die "Roadmap Organisation - Ein Wegweiser für Studierende und Führungskräfte" von  Prof. Dr. Andreas Aulinger! 
Der studierte Wirtschaftsingenieur leitet das Steinbeis-Institut IOM, mit dem die Steinbeis-SMI die Bachelorstudiengänge Personalmanagement sowie Orga- & Prozessmanagement durchführt. 

So geht's: Folge uns und poste unter diesem Post. Wer folgende Frage klug/tiefsinnig/originell beantwortet und sich dafür nicht zu viel Zeit lässt, der bekommt von Prof. Dr. Andreas Aulinger eine Roadmap Organisation zugesandt: 
"Was haben die Organisationen von Unternehmen mit den Organen von Lebewesen gemeinsam?"
Wir wählen die witzigsten Weisheiten aus und benachrichtigen die Gewinner per PN (bitte Mailadresse angeben). Viel Glück! 🍀

Wer folgende Frage klug/tiefsinnig/originell beantwortet und sich dafür nicht zu viel Zeit lässt, der bekommt von Prof. Dr. Andreas Aulinger eine Roadmap Organisation zugesandt:
Was haben die Organisationen von Unter…

Fußball-Fan mit strategischem Blick

Bild
Für Corvin Hermann gehören strategische Fragen zum Tagesgeschäft. Im Rahmen seines Masters an der Steinbeis-SMI beschäftigte er sich intensiv mit dem Thema Capability Mapping – und entwickelte nebenbei noch ein praktisches Reiseplanungstool.
Als Senior Consultant bei der Beratungsfirma GP+S Consulting in Bad Homburg hat es Corvin Hermann – logisch – tagein tagaus mit dem Thema Strategie zu tun. Ein ganz spezifisches Problem taucht dabei immer wieder in der Praxis und Zusammenarbeit mit den Kunden auf: „Unternehmen haben Probleme damit, ihre Strategie transparent und operationabel zu machen“, so der 27-Jährige. Will heißen: Nach der Strategie-Formulierung bleiben viele im komplexen "Wie" der Umsetzung stecken. Im Rahmen seiner Master-Thesis „Capability Mapping am Beispiel des Energiemarktes: Eine kritische Betrachtung der Praxistauglichkeit“, die den Schlusspunkt zu seinem Master-Studium Management & Innovation an der Steinbeis SMI bildete, setzte Corvin an genau diesem Pu…